Life Sciences

Schellenberg Wittmer beriet Cardinal Health, Inc. bei der Übernahme von Johnson & Johnson’s Cordis für USD 1,94 Milliarden

28. Oktober 2015 |  

Dublin, Ohio (USA) / Zürich – Die Schweizer Grosskanzlei Schellenberg Wittmer mit Büros in Genf und Zürich beriet Cardinal Health, Inc., einen führenden Hersteller von medizinischen und chirurgischen Produkten aus Dublin, Ohio (USA) bei der USD 1,94 Milliarden schweren Übernahme von Johnson & Johnson’s Tochtergesellschaft Cordis, einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von kardiovaskulärer minimalinvasiver Technologie.

Cardinal Health wurde von Robert D. Walter unter dem Namen Cardinal Foods gegründet und war zunächst ein Lebensmittelgrosshandel. Durch eine Reihe von …

weiterlesen

buecher 468x60

 _______________________________________________________________________

 

Unternehmensberatung für die Rechtsbranche

- Business Development
- Marketing 
- Rankings (Chambers, etc.) 
- Gewinnverteilung (Compensation)

 

- Externe Inhouseabteilung
- Kapitaloptimierung
- Seminare
- Inhouse Counsel Beratung 

VISCHER berät CRISPR Therapeutics bei Serie A und B Finanzierung i. H. v. USD 89 Millionen

29. April 2015 |  

 

Borel & Barbey beraten im Rahmen der Sanofi-Aventis-Transaktion

5. Juli 2013 |  

 

Homburger berät Evolva Holding SA bei Kapitalerhöhung um CHF 31,3 Mio.

22. April 2013 |  

 

Walder Wyss ernennt zum 01.01.2013 drei neue Partner

21. Januar 2013 |  

 

Meyerlustenberger Lachenal begrüsst neue Anwälte Andreas Wildi (Anwalt und Doktor der Medizin) und Janelise Favre

11. September 2012 |  

 

Homburger berät NeuroNova bei der Akquisition durch Newron Pharmaceuticals

24. Juli 2012 |  

 

Die Wirtschaftskanzlei Pestalozzi beriet Johnson und Johnson bei der Akquisition von Synthes – diese Akquisition ist nun abgeschlossen.

9. Juli 2012 |  

 

Die Wirtschaftskanzlei Pestalozzi berät Johnson & Johnson bei der Veräusserung des Geschäftsbereiches Trauma der Tochter DePuy an Biomet

9. Juli 2012 |