Homburger berät Swiss Capital Group bei 1,1 Milliarden USD Ausgabe von Tier 1 Capital Notes

15. August 2016 |  

Zürich – Die Schweizer Wirtschaftskanzlei HOMBURGER hat die UBS Group AG bei der Ausgabe von 1,1 Milliarden USD Tier 1 Capital Notes beraten. Homburger war dabei für alle regulatorischen Aspekte sowie Transaktionsaspekte des Schweizer Rechts verantwortlich. Das Kanzleiteam bestand aus den Partnern Stefan Kramer, Benedikt Maurenbrecher und Stefan Oesterhelt sowie aus Counsel Lee Saladino und Eduard de Zordi, aus dem Associate Daniel Hulmann und der Rechtsassistentin Bettina Oertle.

 

Quellen:

HOMBURGER

  • Facebook
  • Twitter
  • PDF
  • Print
  • LinkedIn
  • Add to favorites

Es können keine Kommentare abgegeben werden