Niederer Kraft & Frey berät Swiss Capital Group

11. Mai 2016 |  

Zurich – Die Schweizer Wirtschaftskanzlei Niederer Kraft & Frey berät die Swiss Capital Group   bei der erfolgreichen Lancierung der Swiss Capital Anlagestiftung I. Die Anlagestiftung dient der beruflichen Vorsorge. Zu diesem Zweck besteht für die Stiftung die Möglichkeit, sich an Veranlagungsgesellschaften beteiligen.

Das Niederer Kraft & Frey Team wurde von Sandro Abegglen (verantwortlicher Partner) und Luca Bianchi (Senior Associate, Financial Products/Regulatory) geführt.

 

Quellen:

Niederer Kraft & Frey 

Moneyhouse.ch

  • Facebook
  • Twitter
  • PDF
  • Print
  • LinkedIn
  • Add to favorites

Es können keine Kommentare abgegeben werden